Art. Nr. 00009

Palo Santo Räucherstäbchen Handgedreht

Palo Santo-Holz kommt aus Südamerika, genauer gesagt aus der Andenregion!
Der Palo Santo-Baum oder Bursera graveolens wächst in den Ländern Chile, Peru, Bolivien, Argentinien, Kolumbien, Ecuador und Venezuela.
Palo Santo wird in Südamerika seit langem in Reinigungsritualen verwendet. Völker wie die Inkas und die Maya waren damit bereits vertraut.
Palo Santo wird daher auch „heiliges Holz“ genannt.

Der charakteristische, süß-frische Duft von Palo Santo Holz entsteht nur an bereits abgestorbenen Ästen. Diese Zweige sollten erst gesammelt werden, wenn sie vom Baum fallen.

Inhalt 30g

13,20 

20 vorrätig